Fair play - Sozialkompetenz (3 T)

Mit Respekt geht ́s besser

Gesundheit & Sport
Aufenthalt 3 Tage
geeignet für 5. - 9. Klasse
Leitung: Kräftespiel

Fair Play kennen viele aus dem Sport – und es lässt sich hervorragend auf den Alltag übertragen. Regeln einhalten, Rücksicht nehmen und respektvoll miteinander umgehen, ist auch hier wichtig. Wir trainieren es mit spielerischen Aufgaben.
Zuerst geht es um die Regeln für die nächsten Tage, die Ihre Schülerinnen und Schüler selbst erarbeiten. Eine erste Probe für das Zuhören, Verstehen und das Wahrnehmen eigener und fremder Interessen. Wie sehe ich mich? Und wie sieht mich eigentlich mein Gegenüber? Bei den spannende Übungen zur Selbst- und Fremdwahrnehmung kommt oft Überraschendes zutage. Im Training bekommen die Schülerinnen und Schüler auch die Gelegenheit, sich in andere hineinzuversetzen. So erleben sie etwa in Spielen selbst, wie sich Störungen und Regelverstöße anfühlen. Eine spannende und erkenntnisreiche Erfahrung. Mit Kooperationsaufgaben und Kurzreflexionen runden wir unser Training ab. Alles in allem ein intensives und kurzweiliges Programm, mit dem wir das Selbstvertrauen, die Achtsamkeit und Selbstorganisation der Schülerinnen und Schüler fördern.

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Das Programm findet draußen in der Natur statt.

Die Programmpunkte werden auf die jeweilige Klassensituation zugeschnitten, daher ist die Auflistung von konkreten Übungen nicht möglich. Hohe Kletterelemente sind standardmäßig nicht vorgesehen jedoch in Einzelfällen oder bei 2,5 Tagen Programmdauer möglich.

Eignung für Personen mit Mobilitätseinschränkungen
Bei entsprechend verfügbaren Kapazitäten in der Jugendherberge bemüht sich der Reiseveranstalter darum, die gewünschten Reiseleistungen auch Gästen mit Mobilitätseinschränkungen anzubieten. Es wird darum gebeten, bereits bei der Buchung genaue Angaben über die Personenzahl sowie jeweils über Art und Umfang der Mobilitätseinschränkungen der betreffenden Teilnehmer zu machen, damit geprüft werden kann, ob die Buchung bestätigt werden kann.

Pädagogische Ziele

Stärkung des Selbstvertrauens, der Selbsteinschätzung

Passende Zusatzpakete

Umwelt & Natur

Auf dem Wolfspfad  (4.-8. Klasse)

Dämmerungs-/Nachtwanderung ca. 1,5 Std.
Leitung: Kräftespiel

Eignung für Personen mit Mobilitätseinschränkungen
Bei entsprechend verfügbaren Kapazitäten in der Jugendherberge bemüht sich der Reiseveranstalter darum, die gewünschten Reiseleistungen auch Gästen mit Mobilitätseinschränkungen anzubieten. Es wird darum gebeten, bereits bei der Buchung genaue Angaben über die Personenzahl sowie jeweils über Art und Umfang der Mobilitätseinschränkungen der betreffenden Teilnehmer zu machen, damit geprüft werden kann, ob die Buchung bestätigt werden kann.

Dauer: ca. 1,5 Stunden, Mo-Fr, mind. 15 / max. 30 Teilnehmer

2021
01.01.2021  -  31.12.2021
10,00 € p. Pers.
(Lehrer kostenfrei)

Leistungen
  • 2 Ü/VP im Mehrbettzimmer
  • Betreuung durch Erlebnispädagogen
    Warming-up
    Interaktions- und Vertrauensübungen
    Kurzreflexionen
    Übungen zur Eigen- und Fremdwahrnehmung
    erlebnisreiche Kooperationsaufgaben
  • Zubuchbarer Baustein zu diesem Programm: Nachtaktion „Wolfspfad“. Start der Aktion mit Beginn der Dämmerung (Zeiten sind sonnenstandabhängig).
Termine & Preise

2021

01.01.2021 - 17.01.2021

01.02.2021 - 14.02.2021

01.03.2021 - 21.11.2021

06.12.2021 - 31.12.2021

2 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
130,00 € p. Pers.

2021 Schnäppchenwochen

18.01.2021 - 31.01.2021

15.02.2021 - 28.02.2021

22.11.2021 - 05.12.2021

2 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
116,00 € p. Pers.

Die Anreise ist Mo, Mi möglich.

Ermäßigung

Schulen erhalten für Klassenfahrten zwei Freiplätze für Unterkunft und Verpflegung.

Teilnehmerzahl
Mindestens 20 Teilnehmer
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.
Kontakt

Jugendherberge Cappenberger See

Richard-Schirrmann-Weg 7

44534  Lünen 

Leitung

Bettina Tröster

Träger

LVB Westfalen-Lippe e.V.

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Westfalen-Lippe gGmbH
Eppenhauser Str. 65
58093 Hagen